Mehr Selbstbewusstsein für Männer

Eine gesunde Portion Selbstbewusstsein sollte man am besten kaufen können – das wäre vermutlich am einfachsten, allerdings ist es das nicht. Auch wenn es nur wenige zugeben, haben viele Männer ein Problem mit ihrem Selbstwertgefühl und verstecken dies nur sehr gut. Nach außen hin wollen sie eben immer das starke Geschlecht sein und Frauen sind da oft nicht anders.

Ein sicheres Auftreten fängt bei der richtigen Frisur und dem richtigen Outfit an. Selbst die Unterhose ist entscheidend. Mit Joe Synder Activewear und Joe Snyder Slips oder Olaf Benz 0965 wird man sich aber immer gut fühlen. Danach folgen dann eine gut sitzende Hose und ein ordentliches Hemd oder Shirt. Zudem muss man schauen, dass man stets einen gepflegten Bart und gut geschnittene Haare hat. Ein gesundes Selbstvertrauen ist unglaublich wichtig für ein glückliches Leben. Wer auf sich selbst vertraut, lebt glücklicher und übersteht auch schwere Situationen besser. Wer wirklich etwas in seinem tiefsten Inneren ändern möchte, der muss sich so akzeptieren wie er ist und außerdem viel Zeit in das investieren, was er erreichen möchte. Man sollte im ersten Schritt wissen wer man eigentlich ist. Was sind eigentlich die eigenen Stärken und wo liegen die Schwächen? Man sollte sich selbst ein wenig besser kennenlernen und die eigene Persönlichkeit wertschätzen. Niemals darf man sich herunterbuttern lassen, da jeder Mensch gute Seiten hat und auch jeder Mensch seine schlechten Seiten akzeptieren muss. Erst wenn man diese selbst akzeptieren kann, darf man auch von anderen erwarten, dass diese das tun. Man kann immer lernen die eigenen schlechten Seiten anzunehmen und zu akzeptieren. Das geht besonders einfach, indem man sich Ich Botschaften formuliert.  Man darf nicht immer denken, dass alles daneben geht, sondern sollte man negativen Erlebnissen eher denken, dass morgen ein besserer Tag wird und man aus den Fehlern lernt. Sicheres Auftreten kann man aber auch von den lernen, die man bewundert. Man sollte sich also ein Vorbild suchen, was auch einfach aus dem Bekanntenkreis sein kann. Man sollte sich für eine Person entscheiden, die eine tolle Ausstrahlung hat und gute Konversation betreiben kann. Dann kann man diese Person mal genauer beobachten und schauen welche Körpersprache diese hat. Wenn es sich um einen Freund handelt, kann man ihn auch einfach direkt fragen. Man muss also die eigene Wahrnehmung schärfen und lernen bestimmte Dinge zu erkennen. Dann kann man auch selbst schnell wachsen. Gestik und Mimik spielen dabei eine wichtige Rolle. All diese Dinge sagen etwas über uns aus. Unsere Ausstrahlung verrät immer wie wir uns fühlen und was uns beeinflusst. Man sollte zum Beispiel immer eine aufrechte Körperhaltung haben und seine Mimik versuchen zu entspannen. Das wird einem schon sehr weiterhelfen und ist der erste Schritt zur Besserung.